FNFM e.V.

  Feuerwehrmuseum Nürnberg - Unsere Mitglieder

Wer wir sind...

Der Förderverein Nürnberger Feuerwehr-Museum e.V. umfasst derzeit über 230 Frauen, Männer und Kinder, die sich für die Geschichte der Feuerwehren vor allem in Nürnberg und der Region interessieren. Wir sind nicht alle aktive Angehörige einer Feuerwehr, aber wir engagieren uns in der Freizeit für unser gemeinsames Ziel.

Was wir wollen...

Unser Förderverein wurde im Jahre 2000 mit der Vision ins Leben gerufen, in Nürnberg ein Feuerwehr-Museum zu gründen und auszustatten. Ziel ist es, die Öffentlichkeit über die technische und organisatorische Entwicklung der Feuerwehren zu informieren. Zudem sollen jung und alt dazu angeregt werden, die Feuerwehr als wichtiges Instrument unseres Gemeindelebens aktiv und passiv zu unterstützen.

Was wir bislang erreicht haben...

In den 14 Jahren seit Gründung des Vereins haben wir eine Vielzahl von Uniformen, Ausrüstungsgegenständen, Dokumenten bis hin zu mehr als 20 Großfahrzeugen aus dem Großraum Nürnberg zusammen getragen und teils restauriert. Auf der Feuerwache 3 in der Nürnberger Innenstadt haben wir einen Museumsdachboden eingerichtet, in dem wir eine kleine Auswahl dieser Exponate ausstellen.

Was uns fehlt...

Den Großteil unserer Sammlung, welche die Entwicklung der Technik und der Organisation der Feuerwehr eindrucksvoll belegt, und vor allem die teilweise einzigartigen Fahrzeuge können wir derzeit nicht dauerhaft und angemessen präsentieren. Auch die Lagerbedingungen, besonders für die großen Fahrzeuge, sind völlig ungenügend und führen auf Dauer zu Schäden an den Exponaten.

Aktuelles
09.07.2017
Ebermannstadt
10:00 Uhr
DFS, Oldtimertreffen Schiene/Strasse

07.08.2017
Nürnberg
18:00 Uhr
Vereinsstammtisch in der Gaststätte Gartenheim in der Gartenkolonie Hintere Marktstraße gegenüber Hausnr. 7. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

1505317
 
Impressum