170 Jahre Justus Christian Braun

Mit der Veranstaltung vom 09. Mai 2015 erinnerte der Förderverein Nürnberger Feuerwehr-Museum an die Gesichte  von Justus Christian Braun.

Förderverein Nürnberger Feuerwehr-Museum

Zur Vorbereitung der Ausstellung wurde am 18. April 2015 ein Arbeitsdienst durchgeführt.

 

Josef Klug

Offizielle Übergabe des Buches am 04. Mai 2015 von Rolf Sonntag (Geschäftsführer TADANO FAUN, links) an Bürgermeister Christian Vogel (rechts).

Das Buch kann während der offiziellen Öffnungszeiten im Museum (1. Samstag im Monat) zum Preis von 10 Euro erstanden werden. Sie können es auch per E-Mail unter FW-Museum@stadt.nuernberg.de bestellen.

 

Schon kurz vor der Öffnung der Ausstellung standen bereits die ersten Feuerwehrinteressierten vor dem Tor um die Ausstellung besichtigen zu können.

Viele Besucher haben diesen Tag herbeigesehnt.

Feuerwehrmuseum Nürnberg

Aufstellung einer Balance-Leiter

 

 

Justus Christian Braun Justus Christian Braun

 

Kongresshalle Nürnberg

Die Ausstellungsfläche ist fertig,

Kongresshalle Nürnberg

Kongresshalle Nürnberg

Neben der Ausstellung von Geräten aus dem Hause Braun, konnte die historische Sammlung in der Kongresshalle besichtigt werden.

An der Reaktion der ca. 200 Besucher konnten wir erkennen, dass das Interesse an solch einer Ausstellung sehr groß ist und vielleicht öfters durchgeführt werden sollte. 

Leider hat unsere Werbung vielleicht noch nicht jeden erreicht!

Feuerwehrmuseum Nürnberg

Wie viele Fotos an diesem Tag gemacht wurden ist nicht bekannt.

 

Feuerwehrmuseum Nürnberg

Mitglieder des Fördervereins bei einer kurzen Pause.

 

 

Aktuelles
06.02.2018
Nürnberg
18:00 Uhr
Vereinsstammtisch im Gartenlokal "Baggerloch", Gleißhammerstraße 19. Jeder Interessierte ist herzlich willkommen.

26.03.2018
FW4
19:00 Uhr
Jahreshauptversammlung des FNFM e.V. 2018

1618601
 
Impressum